Ecosign - Julia Thommes

Lou

Julia Thommes

‚Lou’ ist ein alltagsunterstützendes Wearable für Menschen mit Demenz. Demenz ist die häufigste psychiatrische Erkrankung im Alter. In Deutschland leiden heute über 1,5 Millionen Menschen an dieser Krankheit und die Zahl wächst stetig. Die Bewältigung alltäglicher Aufgaben fällt zunehmend schwer, es treten Wortfindungsstörungen auf und die räumliche sowie zeitliche Orientierung ist nicht mehr zuverlässig. ‚Lou‘ verfügt über das Potenzial, patientenorientierte, bedarfsgerechte und gezielte Hilfestellung bei der Bewältigung alltäglicher Aufgabenstellungen zu geben.

Lernfähige Systeme sind so programmiert, dass sie in der Lage sind sämtliche zuvor von Sensoren erfassten Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Die lernfähigen Algorithmen entwickeln sich ständig weiter und erkennen Regelmäßigkeiten im Alltag des an Demenz erkrankten Menschen. So weiß ‚Lou‘ bereits nach kurzer Zeit, wann ihr ‚Partner‘ bzw. ihre ‚Partnerin‘ für gewöhnlich aufsteht, wie der Ruhepuls bzw. der Puls bei Aufregung oder welches die gewohnte Route zum Supermarkt ist.

Einschränkungen der Bewegungsfreiheit – sowohl geistiger als auch physischer Natur – können auch auf das Gemüt eines Menschen gravierende Folgen haben. ‚Lou‘ möchte das Selbstwertgefühl des Erkrankten stärken, seine Entscheidungsfreiheit erhalten und seinen Gemütszustand positiv beeinflussen. Das aktive Leben – sowohl zu Hause als auch unterwegs - soll so lange wie möglich erhalten werden.

Ecosign - Julia Thommes

Lou