Jonas Bongard

Der Sukkubus


Der Sukkubus


„Der Sukkubus“ ist der Abschlussfilm von Jonas Bongard an der Macromedia Universität in Köln. Gedreht wurde er im Februar 2017, befindet sich aktuell in der Postproduktion und wird im Oktober fertig gestellt. Er hat eine Laufzeit von circa 25 Minuten.

- Logline Deutsch - SAMUEL (22) ist ein verschrobener Tagträumer, dem es einfach nicht gelingen will ein Mädchen kennenzulernen. Bedingt durch eine gehörige Portion Verzweiflung, führt er daher ein okkultes Ritual aus, das einen Sukkubus beschwören soll, einen weiblichen Dämon mit unstillbarem Verlangen. Als kurz darauf ein Mädchen in sein Leben tritt, das echtes Interesse an ihm zeigt, wird Samuel skeptisch: Hat das Ritual etwa tatsächlich funktioniert?