Jana Klasen

Jung und Alt - Konzeption zur Neugestaltung der Wohnraumsituation in Köln


Jung und Alt


Konzeption zur Neugestaltung der Wohnraumsituation in Köln unter Berücksichtigung des demografischen Wandels

Die Bachelorarbeit behandelt die Problematik der angespannten Wohnraumsituation für Studenten in Köln. Es wird geprüft, ob der demografische Wandel als Ursache für diese ausgemacht werden kann. Da der demografische Wandel nicht nur die junge, sondern auch die ältere Bevölkerung vor Probleme stellt, wird ferner die Herausforderung für das Leben im Alter thematisiert. Neben der Konzepterstellung zur Neugestaltung der Wohnraumsituation wird weiterhin herausgestellt, wie ein Kommunikationsmittel gestaltet sein muss, um sowohl die jüngere, als auch die ältere Generation anzusprechen (Forschungsfrage).

Die Bachelorarbeit ist sowohl für junge Menschen auf der Suche nach Raum, als auch für ältere Menschen auf der Suche nach Unterstützung und Kontakt, sowie für alle, die sich mit alternativen Wohnkonzepten und zielgruppenspezifischer Plattformgestaltung auseinandersetzen wollen interessant.